Chemie-Olympiade

Die Inter­na­tionale Chemieolympiade ist ein jährlich stat­tfind­en­der Wet­tbe­werb. Über mehrere Run­den wer­den in unter­schiedlichen For­mat­en Fragestel­lun­gen in The­o­rie und Prax­is rund um die Chemie bear­beit­et. Die Teil­nahme daran wird beson­ders gefördert und in den let­zten Jahren wur­den Schüler:innen dank ihrer her­vor­ra­gen­den Leis­tun­gen mit Stu­di­en­aufen­thal­ten in den USA und Israel aus­geze­ich­net, einige belegten erste bzw. zweite Plätze im Rah­men der Inter­na­tionalen Endrunden.