Geschichte

„Nur wer seine Ver­gan­gen­heit ken­nt, hat eine Zukun­ft.“ ~ Wil­helm von Hum­boldt (1767 – 1835)

Das Fach Geschichte bietet Dir die Möglichkeit, – neben dem Fach Deutsch – dass Du vor allem mit Tex­ten arbeit­en kannst, „Geschicht­en“ erzählen kannst, NARRATIVE erstellen lernst und auch lernst, wie Du sie dekon­stru­ierst. Du kannst Zusam­men­hänge darstellen und den Kon­text von ver­gan­genen Zeit­en rekon­stru­ieren. Du bist ein klein­er Archäologe/eine kleine Archäolo­gin, die die Spuren des Ver­gan­genen aufdeckt und sich fragt, wie sie in die Gegen­wart hinein­ra­gen: Warum wird zurzeit darüber disku­tiert, ob die Gen­er­al­sna­men in Kreuzberg­er Straßen und U‑Bahnhöfen umbe­nan­nt wer­den sollen? Was war mit Yor­ck von Warten­berg, Gneise­nau und Blüch­er: Waren Sie Mörder oder Frei­heit­skämpfer? Und wer war „Onkel Tom“, ein Ras­sist oder ein Zehlen­dor­fer Kneipen­wirt? Du arbeitest chro­nol­o­gisch, d. h. von der Antike bis 1990 und beschäftigst dich haupt­säch­lich mit Quellen, Darstel­lun­gen und Karten. Im Rah­men des math­e­ma­tisch-natur­wis­senschaftlichen Pro­fils der Schule legt der Fach­bere­ich Gewi einen beson­deren Fokus auf die Analyse von Sta­tis­tiken und math­e­ma­tisch gestal­teten Grafiken.

SEK I

  • Ab Klasse 7 wird das Fach Geschichte ein- bis zweistündig im Wech­sel mit Poli­tis­che Bil­dung unterrichtet.

KURSSYSTEM

  • Grund­kurse Geschichte
  • Als Kurs­fahrten der Grund­kurse kom­men ver­schiedene Orte in Frage.

EXKURSIONEN

  • Fried­hof der Märzgefallenen
  • Deutsches His­torisches Museum
  • Bendlerblock
  • Muse­um Karlshors
  • Denkmal für die ermorde­ten Juden Europas
  • Topografie des Terrors
  • Haus der Wannsee-Konferenz
  • Hohen­schön­hausen
  • viele weit­ere in Abhängigkeit der Thematik