Schule ohne Rassismus

… Schule mit Courage

Seit Okto­ber 2010 gehört unsere Schule zu dem bun­desweit­en Ver­bund Schule ohne Ras­sis­mus. An unserem Aktion­stag am 13.4.2010 haben sich über 80% aller Schüler:innen und Lehrer:innen mit ihrer Unter­schrift dafür aus­ge­sprochen, eine Schule ohne Ras­sis­mus, eine Schule mit Courage zu wer­den. Keine:r soll hier auf Grund sein­er Herkun­ft oder Aus­rich­tung aus­ge­gren­zt werden.

Dafür ste­hen wir als Schule ein. Neben dem täglichen Leben dieser Ein­stel­lung find­en jedes Jahr the­ma­tis­che Ver­anstal­tun­gen und Aktion­stage statt, die von der SoR-AG aufwändig vor­bere­it­et werden.

Ansprech­part­ner­in für den SoR-Tag:

  • Kiwit, Carla  carla.kiwit@hhgym.de

    Franzö­sisch, Poli­tis­che Bil­dung, Geschichte
    Mit­glied der Gesamtschülervertre­tung, Vielfältigkeitsbeauftragte 

  • Kiwit, Car­la
    carla.kiwit@hhgym.de

    Franzö­sisch, Poli­tis­che Bil­dung, Geschichte
    Mit­glied der Gesamtschülervertre­tung, Vielfältigkeitsbeauftragte 

Impressionen der letzten SoR-Tage:

SoR-SmC

Her(t)z ohne Schubladen 

…war das diesjährige Mot­to unseres SoR-Pro­­­jek­t­­­tages am 15.2.2018. So vielfältig Vorurteile, Stereo­type und „Schubladen“ sind, die wir manchen Men­schen zuschreiben, so vielfältig und abwech­slungsre­ich waren

Weiterlesen » 
SoR-SmC

Wer war Otto Weidt? 

Am 15.2.2018, dem Schule-ohne-Ras­­sis­­mus-Pro­­jek­t­­tag, fuhr unsere Klasse 5/2 ins Otto-Wei­dt-Muse­um. Es liegt am Hack­ischen Markt. Wir trafen uns dort mit zwei Muse­ums­führern und teil­ten uns in vier Grup­pen auf. Dann macht­en wir eine Ral­lye durch den Kiez.

Weiterlesen »