GeWi (5/6)

„Denken und Wis­sen soll­ten immer gle­ichen Schritt hal­ten. Das Wis­sen bleibt son­st tot und unfrucht­bar.“ ~ Alexan­der von Hum­boldt (1769–1859)

Das Unter­richtsfach Ge­sell­schafts­wissen­schaft baut auf dem Sachunter­richt der Grund­schule auf und vere­int die Fäch­er Geografie, Geschichte und Poli­tis­che Bil­dung. Aktuelle gesellschaftliche Fra­gen und Prob­leme wer­den stets durch men­schlich­es Han­deln in bes­timmten Räu­men oder zu ein­er bes­timmten Zeit bee­in­flusst. Wir unter­suchen im Unter­richt die Auswirkun­gen der Gesellschaft auf unsere Erde.

BESONDER­HEITEN

  • The­menge­bi­ete wer­den miteinan­der verknüpft, jedoch inner­halb des jew­eili­gen Fach­es unter­richtet. Hier­bei leg­en wir bere­its einen großen Wert auf die fach­spez­i­fis­chen Inhalte und Kompetenzen.
  • In Klasse 5 wer­den 2 Stun­den in den Fäch­ern Geschichte/Politische Bil­dung und 1 Stunde in Geografie unterrichtet.
  • In Klasse 6 wer­den 2 Stun­den im Fach Geografie und 1 Stunde in Geschichte/Politische Bil­dung unterrichtet.

EXKURSIONEN

  • Deutsches His­torisches Museum
  • Das his­torische Berlin – Stadtrallye
  • Biosphäre Pots­dam
  • Futuri­um
  • Naturkun­de­mu­se­um
  • Doku­men­ta­tion­szen­trum Flucht Vertrei­bung und Versöhnung

Ansprechpartner

Dr. Peter Stolz
Fach­bere­ich­sleit­er Gesellschaftswis­senschaften
peter.stolz@hhgym.de

Lucas Möhring Fachver­ant­wortlich­er Geografie lucas.moehring@hhgym.de