Chemie

„Das Exper­i­ment, dem nicht eine The­o­rie, d.h. eine Idee voraus­ge­ht, ver­hält sich zur Natur­forschung wie das Ras­seln ein­er Kinderk­lap­per zur Musik.” ~ Jus­tus Liebig (1803 – 1873): deutsch­er Chemik­er, gilt als Begrün­der der organ­is­chen Chemie

Im Rah­men des natur­wis­senschaftlichen Unter­richts in den Klassen 5 und 6 erfol­gt ein erster Kon­takt mit dem Fach Chemie. Dazu gehört neben dem Erler­nen der Grun­dregeln für ein sicheres Exper­i­men­tieren natür­lich auch der Umgang mit dem Bunsenbrenner.

SEK I

  • in allen Jahrgangsstufen find­et pro Woche eine Teilungsstunde (halbe Klasse) statt
  • dadurch kön­nen wir einen hohen prak­tis­chen Anteil ermöglichen 
  • in Klasse 7 und 8 bieten wir 2 Wochen­stun­den an
  • in Klasse 9 und 10 wer­den sog­ar 3 Stun­den unter­richtet: eine Dop­pel­stunde sowie o.g. Teilungsstunde

KURSSYSTEM

  • Es wer­den Grund- und Leis­tungskurse angeboten

WETTBEWERBE

Auf­grund unser­er natur­wis­senschaftlichen Schw­er­punk­taus­rich­tung nehmen unsere Schüler:innen auch an ver­schiede­nen Wet­tbe­wer­ben teil, z. T. mit großem Erfolg!

  • Nawi 5/6: Chemkids
  • Chemie 7: Dechemax oder Chemkids
  • Chemie 8: Dechemax oder IJSO
  • Chemie 9/10: Chemie – die stimmt!
  • Sek II: IChO (Leis­tungskurs)
  • außer­dem ver­schiedene Leis­tungsver­gle­iche mit anderen Spezialschulen (ab Klasse 9)
  • par­al­lel gibt es auch immer wieder Pro­jek­te bei „Jugend forscht”