Heureka, wir haben es gefunden

heurek

HEUREKA!-Wettbewerb 2019

Nach einem Jahr Pause sind wir nun in diesem Jahr wieder bei Heure­ka dabei. Wir haben uns als Schule entsch­ieden, die Klassen 5 bis 7 an diesem Wet­tbe­werb teil­nehmen zu lassen. Dis­er wird im Rah­men des natur­wis­senschaftlichen Unter­richt­es (NaWi) vor­bere­it­et und durchge­führt. Der Wet­tbe­werb Men­sch und Natur fand vom 4. bis 22. Novem­ber 2019 statt. Ins­ge­samt waren es 116 Teil­nehmer, die in 45 Minuten 45 Fra­gen zu den The­men­bere­ichen Geo­gra­phie-Län­derkunde, Zeit­geschehen-Geschichte und Gesellschaftlich­es Grund­wis­sen beant­worten mussten.

Zum Bespiel gab es fol­gende Fragen:

Stell dir vor, du steigst in Ham­burg ins Flugzeug. Zunächst fliegt ihr 1500 km in südliche Rich­tung und dann 500 km in west­liche Rich­tung. Wo befind­et ihr euch gerade?

a) über dem Mittelmeer

b) über der Türkei

c) über dem Atlantis­chen Ozean

In let­zter Zeit wurde viel über den soge­nan­nten Brex­it gesprochen. Was ist der Brexit?

a) Der Brex­it ist das Ende des Briefver­sands in Deutsch­land in 5 Jahren. Es soll dann nur noch E‑Mails geben.

b) der Aus­tritt von Großbri­tan­nien und Nordir­land aus der Europäis­chen Union

c) das Ende des Abbaus von Braunkohle in Deutschland

In der Kinder­recht­skon­ven­tion sind Grun­drechte zum Schutz von Kindern fest­gelegt. Diese Kon­ven­tion gilt in fast allen Län­dern der Erde. Welch­es Recht haben Kinder nach der Kinder­recht­skon­ven­tion NICHT?

a) das Recht auf Taschengeld

b) das Recht auf einen Namen

c) das Recht auf Freizeit

Über uns

Das Heinrich-Hertz-Gymnasium ist eine Schule besonderer pädagogischer Prägung mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Profil, das über eine jahrzehntelange Tradition in der Förderung von mathematisch und naturwissenschaftlich interessierten und begabten Schüler:innen verfügt.

Letzte Beiträge

Jetzt teilen