516-653A6552
Wie in jedem Jahr, so fand auch 2023 wie­der das Lite­ra­risch-Musi­ka­li­sche Pro­gramm vor den Weih­nachts­fe­ri­en statt, eine seit meh­re­ren Jahr­zehn­ten eta­blier­te Tra­di­ti­on an unse­rer Schu­le. Vie­le Schü­le­rin­nen und Schü­ler begeis­ter­ten das Publi­kum mit musi­ka­li­schen Bei­trä­gen, vor­ge­spielt am Kla­vier, an der Gei­ge, dem Cel­lo, der Block­flö­te, Kla­ri­net­te oder Gitar­re. Eben­so war unser Schul­chor mit meh­re­ren Lie­dern zu hören, eines davon gemein­sam musi­ziert mit dem klei­nen Schul­or­ches­ter. Neu in die­sem Jahr war das Mit­wir­ken unse­rer Schul­band, der das Publi­kum mit­riss. Nicht zuletzt waren es auch die unter­halt­sa­men lite­ra­ri­schen Bei­trä­ge, die für einen abwechs­lungs­rei­chen Jah­res­aus­klang sorg­ten: Ein selbst­ge­schrie­be­nes Weih­nachts­ge­dicht, ein Sketch mit dem Titel Din­ner for spe­cial ones und ein von der Thea­ter-AG vor­ge­spiel­ter Aus­zug aus ihrem dies­jäh­ri­gen Thea­ter­stück.   Vie­len Dank allen Mit­wir­ken­den für die­se beson­de­re Ein­stim­mung auf die Weihnachtstage.