Schulneubau – Neuigkeit vom 17.2.2022

csm_HOWOGE_Header_Heinrich-Hertz-Gewinner_XL_f3d4b263cb-2

Der beste Entwurf ste­ht fest – Auswahlgremi­um 2. Stufe

Für die finale Auswahlsitzung traf sich das Gremi­um in der großzü­gen Max-Taut-Aula der gle­ich­nami­gen Schule in Berlin-Lichtenberg.

Auch dieses Mal kon­nten wir unsere Stel­lung­nah­men vor­tra­gen und begrün­dete Empfehlun­gen dar­legen. Diese wur­den, wie bere­its in den vor­ange­gan­genen Sitzun­gen, in die Diskus­sion aufgenom­men und inten­siv abge­wogen, bevor die endgültige Wahl durchge­führt wurde. Für die Fach- und Sachjuroren stand am Ende ein ein­deutiger Sieger fest, der nun in die Ver­hand­lungsstufe geht.

Die Platzierung entsprach zwar nicht unseren Vorstel­lun­gen, doch das Wichtig­ste ist, dass ein Favorit der Schul­ge­mein­schaft die Architek­tur des Hein­rich-Hertz-Gym­na­si­ums bes­tim­men wird. Nach unser­er Mei­n­ung ist der Gewin­ner­en­twurf eine funk­tion­ierende Basis, in der noch weit­eres Poten­tial steckt. Dieses soll durch weit­ere Arbeit­shin­weise an das Plan­erteam her­aus­gear­beit­et werden.

Somit kön­nen wir  bish­er zufrieden auf das Par­tizipa­tionsver­fahren zurückblicken.

Nun freuen wir uns auf die Präsen­ta­tion des Gewin­ners in unser­er Schule vor der restlichen Schul­ge­mein­schaft. Bis dahin heißt es lei­der abwarten.

Über uns

Das Heinrich-Hertz-Gymnasium ist eine Schule besonderer pädagogischer Prägung mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Profil, das über eine jahrzehntelange Tradition in der Förderung von mathematisch und naturwissenschaftlich interessierten und begabten Schüler:innen verfügt.

Letzte Beiträge

Jetzt teilen