Marian Dietz für die Internationale Informatikolympiade qualifiziert

logo-internationale-informatik-olympiade-2016

Marian Dietz für die Internationale Informatikolympiade qualifiziert

Mar­i­an Dietz hat nach erfol­gre­ich­er Teil­nahme an der Baltischen Infor­matikolympiade nun auch den Sprung in die deutsche Mannschaft für die Inter­na­tionale Infor­matikolympiade geschafft. Nach der tollen Bronzemedaille beim Wet­tbe­werb in Helsin­ki ver­tritt er nun vom 12.8. bis 19.8.2016 in Kazan (Rus­s­land) die deutsche Mannschaft. Vorher geht es aber im Juli noch zur Mit­teleu­ropäis­chen Infor­matikolympiade nach Rumänien. Wir wün­schen viel Erfolg!

Über uns

Das Heinrich-Hertz-Gymnasium ist eine Schule besonderer pädagogischer Prägung mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Profil, das über eine jahrzehntelange Tradition in der Förderung von mathematisch und naturwissenschaftlich interessierten und begabten Schüler:innen verfügt.

Letzte Beiträge

Jetzt teilen