Preisverleihung 2. Runde Bundeswettbewerb Mathematik 2022

Preistraeger_Bundeswettbewerb_Mathe_2Runde_2022
Auch dieses Jahr kon­nten wir zahlre­iche Erfolge bei  der 2. Runde des Bun­deswet­tbe­werbs Math­e­matik erzie­len. Ins­ge­samt haben unsere Schüler:innen sieben Preise erhalten.

Einen ersten Preis haben erhalten:

  • Ole­sia Gaiduk (Abitur 2022)
  • Oliv­er Met­tin Cairos (10. Klasse)
  • August Rehdorf (11. Jahrgang)
  • Erik Rinas (Abitur 2022)
  • Emil Staikov (Abitur 2022)

Es gab auch zwei sehr gute dritte Preise:

  • Ngoc Hai-Dang Ho (12. Jahrgang)
  • Edvin Sve­nungs­son (Abitur 2022)

Oliv­er ist damit erneut Bun­dessieger Math­e­matik gewor­den und kann sich nun zweifach­er Bun­dessieger nen­nen. Die Chance auf den ersten Bun­dessieg haben durch den ersten Preis damit noch Ole­sia, August und Erik.

Daneben gibt es auch drei Preise vom Herder-Gym­na­si­um. Mit ins­ge­samt 10 Preisen ist dies wieder ein schön­er Erfolg für das Berlin­er Net­zw­erk.

Allen Preisträger:innen grat­ulieren wir ganz her(t)zlich!

Über uns

Das Heinrich-Hertz-Gymnasium ist eine Schule besonderer pädagogischer Prägung mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Profil, das über eine jahrzehntelange Tradition in der Förderung von mathematisch und naturwissenschaftlich interessierten und begabten Schüler:innen verfügt.

Letzte Beiträge

Jetzt teilen