MINT-EC Würdigungsveranstaltung im Roten Rathaus

2022-09-29_14-29_MINT-EC_Wuerdigungsfeier_0634_X-T2-1

MINT-EC Würdigungsveranstaltung im Roten Rathaus

Bere­its zum zweit­en Mal fand die Würdi­gung von Schüler:innen, die beson­dere Leis­tun­gen in den MINT-Fäch­ern erbracht haben.

Am 29.9.2022 wur­den Berlin­er Schüler:innen, darunter viele vom Hein­rich-Hertz-Gym­na­si­um, die sehr erfol­gre­ich an MINT-Wet­tbe­wer­ben in Math­e­matik, den Natur­wis­senschaften oder in Infor­matik teilgenom­men haben, als die her­vor­ra­gend­sten MINT-Tal­ente des ver­gan­genen Schul­jahres aus­geze­ich­net. Die Ausze­ich­nung wurde von der Sen­a­torin für Bil­dung Astrid-Sabine Busse vorgenom­men. Eine wirk­lich tolle Idee, um diese beson­deren außer­schulis­chen Leis­tun­gen unser­er Schüler:innen wertzuschätzen. 

Für die ges­tige, musikalis­che und kuli­nar­ische Begleitung wurde gesorgt, sodass es eine vol­lkom­men runde Ver­anstal­tung war.

Die Ver­anstal­tung wurde von der Sen­ats­bil­dungsver­wal­tung gemein­sam mit dem Vere­in math­e­ma­tisch-natur­wis­senschaftlich­er Excel­lence-Cen­ter an Schulen e. V. (MINT-EC) organ­isiert. Der Ort war dieses Jahr beson­ders: der Wap­pen­saal im Roten Rothaus.

Über uns

Das Heinrich-Hertz-Gymnasium ist eine Schule besonderer pädagogischer Prägung mit mathematisch-naturwissenschaftlichem Profil, das über eine jahrzehntelange Tradition in der Förderung von mathematisch und naturwissenschaftlich interessierten und begabten Schüler:innen verfügt.

Letzte Beiträge

Jetzt teilen