Kategorie: Gesellschaftswissenschaften

Podiumsdiskussion zur Europawahl

Anläss­lich der bevor­ste­hen­den Euro­pa­wahl, bei der unse­re Ober­stu­fen­schü­le­rin­nen und ‑schü­ler zum ers­ten Mal wäh­len dür­fen, fand heu­te in der Aula eine Podi­ums­dis­kus­si­on zum The­ma „Zukunft Euro­pa – Wie kann die Euro­päi­sche Uni­on Her­aus­for­de­run­gen gemein­sam lösen?“ mit vier Poli­ti­ke­rin­nen und Poli­ti­kern unter­schied­li­cher Cou­leur statt. 

Planspiel zum Gesetzgebungsverfahren in der Europäischen Union

In weni­gen Mona­ten fin­det die Euro­pa­wahl statt und zum ers­ten Mal dür­fen auch 16-jäh­ri­ge wäh­len. Wie prak­tisch, dass heu­te bei uns ein Plan­spiel zum Gesetz­ge­bungs­ver­fah­ren in der EU statt­fand, bei dem wir von einem Team des ZDF beglei­tet wurden. 

Das Heinrich-Hertz-Gymnasium geht in die 6. Runde von denkmal aktiv

Denk­mal aktiv geht in die 6. Runde!

Mit Span­nung und Vor­freu­de star­ten wir mit unse­rem neu­en denk­mal aktiv-Pro­jekt mit dem Titel „Denk­mal­ge­schütz­te Gebäu­de – gebaut für jetzt und morgen?”.

Und unse­re Vor­freu­de ist dies­mal gleich aus meh­re­ren Grün­den beson­ders groß: Wir dür­fen unse­re Schu­le als Ver­gleichs­bau mit in unse­re Unter­su­chun­gen ein­be­zie­hen und wir arbei­ten ver­stärkt in unse­rem Schul­pro­fil. Dazu haben wir fach­li­che Part­ner von der TU-Dres­den und der Ruhr-Uni­ver­si­tät Bochum gewin­nen können.

Ers­te Work­shops und eine Exkur­si­on sind bereits geplant. Alle Ereig­nis­se kön­nen im Fol­gen­den in unse­rer Doku­men­ta­ti­on nach­voll­zo­gen werden.

Nikolaiviertel

„denkmal aktiv“ 2022/23 – Die Rallye ist fertig!

Mit dem Schul­jah­res­ab­schluss steht auch das denk­mal aktiv-Pro­jekt­er­geb­nis fest. Stolz prä­sen­tie­ren wir eine digi­ta­le Ral­lye durch das Niko­lai­vier­tel. Post­kar­ten mit dem QR-Code lie­gen im Schul­ge­bäu­de aus und befin­den sich auch auf der denk­mal aktiv-Pro­jekt­sei­te. Scannt den Code und pro­biert es aus. Wir wün­schen viel Spaß dabei.

Rückblick auf die Pressekonferenz zur BLUSD

Am Frei­tag, den 13.01.23 wur­den durch die Regie­ren­de Bür­ger­meis­te­rin Fran­zis­ka Gif­fey und Astrid-Sabi­ne Bus­se, Sena­to­rin für Bil­dung, Jugend und Fami­lie, und Frau Wesche, Schul­lei­te­rin des Hein­rich-Hertz-Gym­na­si­ums, eine Pres­se­kon­fe­renz zum Stand der „BLUSD“ (=Ber­li­ner Lehr­kräf­te-Unter­richts-Schul-Daten­bank) sowie zum Fort­schritt der Digi­ta­li­sie­rung an Schu­len abgehalten. 

Bericht zur Fahrradexkursion der Leistungskurse Geografie

Am 15.09.22 führ­ten die bei­den Geo­gra­fie Leis­tungs­kur­se der 11. Jahr­gangs­stu­fe eine Exkur­si­on zu den Stadt­ent­wick­lungs­epo­chen in Ber­lin durch. Auf dem Fahr­rad wur­de Ber­lin aus einer ganz neu­en Per­spek­ti­ve erkundet. 

Dokumentation „denkmal aktiv“ 2021/22

Ein neu­es Schul­jahr hat begon­nen und auch die­ses Jahr sind wir bei denk­mal aktiv dabei: Außen hui – Innen pfui? Woh­nungs­bau der Indus­tria­li­sie­rung (Miets­ka­ser­nen im Samariterviertel)

Gastvortrag und Diskussion zu Lobbyismus

Im Rah­men einer Unter­richts­rei­he zu Lob­by­is­mus besuch­te uns heu­te, am 4.4.2022, im PW Leis­tungs­kurs Dr. Gui­do Ehr­hardt, Refe­rats­lei­ter Poli­tik im Fach­ver­band Bio­gas. Nach einem Impulsvortrag